Familienpolitik in Garitz (Ortschaft Bornum)

Ihr Leben auf dem Land!

Junge Familien leben in der Ortschaft Bornum
Ortsteile: Bornum, Garitz, Kleinleitzkau und Trüben.

Unsere Angebote für Ihre Familie:

Begrüßungsgeld* - ab 01.01.2010 entfallen
Für ihr neugeborenes Baby zahlen wir 1.500,- EUR Begrüßungsgeld (3 Jahre lang 500,- EUR).

Dorferneuerung*
Für die Sanierung alter Gebäude können Mittel aus der Dorferneuerung beantragt werden. 

Kindergarten Garitz
Wir halten für ihre Jüngsten einen Platz in unserem Kindergarten bereit. 

Spielplatz Garitz
Großer Spielplatz mit Seilbahn, alles was das Kinderherz begehrt, gleich gegenüber dem Kindergarten

Dorfgemeinschaft
Ein sehr abwechslungsreiches und gemeinschaftliches Leben erwartet Sie bei uns. Viele Vereine bieten ihnen die Möglichkeit sich zu engagieren:
Sportverein, Heimat- und Backofenverein, Feuerwehrverein, Reitverein und Kirchengemeinde (Weinberggemeinde Garitz)

Seien Sie willkommen!


Mario Rudolf
Bürgermeister

Die Förderung erfolgt unter bestimmten Bedingungen. Ein Rechtsanspruch ist ausgeschlossen. Zu erfragen in der Gemeindeverwaltung der Einheitsgemeinde Stadt Zerbst

Presse:

Stuttgarter Zeitung | Begrüßungsgeld Gemeinde Bornum | 3.4.2009
Neues Deutschland | Kinder Willkommen | 4.7.2009
Bauernzeitung | Babyboom | 8. Woche 2009 (Achtung 8,5 MB groß)

Wichtig:

Ab 01.01.2010 wird die Gemeinde Bornum in die Stadt Zerbst/Anhalt eingemeindet. Ab diesem Zeitpunkt ist die Stadt Zerbst/Anhalt für die Entwicklung unserer Dörfer verantwortlich. Im Vertrag zur Eingemeindung wurde der Wunsch der Gemeinde bezüglich der Fortsetzung der Förderung junger Familien in Form des Begrüßungsgeldes abgelehnt.

Mario Rudolf - Ortsbürgermeister -